Torsten von Wurlitz: Flussperlmuschel. Der Blog zum Buch.

"Auf Grund der mangelnden Gesprächigkeit seines neuen Spielers endete die Show in der Rehauer Innenstadt fünf Minuten früher als geplant, und Gerch verließ zusammen mit Spirelli die Bühne.

Das rettete ihnen das Leben. Denn die gewaltige Explosion ließ von der Holzkonstruktion, auf der sie gestanden hatten, nichts übrig. Wobei man dasselbe ebensogut für den halben Maxplatz sagen konnte."

 

Wer geglaubt hatte, diese Geschichte würde niemals entstehen, der hat sich geirrt ...

 

Flussperlmuschel - Wunderlichs erster Fall.  *  Kartoffeldenkmal - Wunderlichs zweiter Fall.

Blutbräu - Wunderlichs dritter Fall.  *  Modellstadtkiller - Wunderlichs vierter Fall.

Die Reh-Gionalkrimis von Torsten von Wurlitz.

Verfolgen Sie, wie sich Kommissar Wunderlichs Ermittlungen vom Toten in der Schwesnitz nach und nach einmal um die halbe Welt und wieder zurück in die Industriestadt im Grünen bewegen. Und wie er ein Jahr später nach einem mysteriösen Todesfall am Schneeberg in eine atemlose Jagd entlang der Rehauer Denkmäler gerät. Diese kaum überstanden, stolpert er in einen Mafia-Thriller um das Rehauer Bernstein-Bier. Und im Herbst darauf muss er in einer mörderischen Schnitzeljagd verhindern, dass die Stadt in Schutt und Asche gelegt wird.


Flussperlmuschel begins

Details

Nachdem wegen London 2012 natürlich keine Zeit war, den Plot zu entwickeln oder gar ein paar Seiten zu schreiben, hatte das Buchprojekt von Anfang an die Überschrift "Flussperlmuschel. 2013." Dabei soll es nun auch bleiben - und zwar mit einem Start, der pünktlich im Januar stattgefunden hat. In den Weihnachtstagen am Spitzingsee war der Kreativität natürlich Tür und Tor geöffnet, und so ging es ganz ordentlich los: Der aktuelle Stand der Seitenzahl ist: 75 . Mit Spannung sehe ich nun der ersten Recherche-Tour durch meine Heimatstadt entgegen, denn natürlich soll am Ende jedes Detail stimmen.

Und natürlich gibt es dann auch bald die ein oder andere kleine Leseprobe hier in diesem Blog.

   
© IsaTor Network Weilheim